Stellendetails

 
Stelle 1 von 1
     
171632BR
Mitarbeiter/in Operational Excellence
SANDOZ
Technical Ops SZ
Deutschland
Barleben
Salutas Pharma GmbH
Technical Operations
Vollzeit
Unbefristet
Sie treiben kontinuierlich operationale Verbesserungen in Bezug auf Sicherheit, Effizienz, Effektivität und Robustheit Produkte und Prozesse im entsprechenden Verantwortungsbereich (z.B. Abteilung, Funktion, Value Stream Einheit). Sie stellen adäquate Methoden und Werkzeuge im Verantwortungsbereich zur Erreichung der übergeordneten OpEx-Ziele zur Verfügung. Sie trainieren und coachen ihr Team in der Anwendung und Umsetzung von Operational Excellence- und IQP-Methoden. Sie entwickeln eine Klima und eine Kultur für Verbesserungsideen und verfolgen diese bis zur Umsetzung (wenn möglich). Sie arbeiten mit anderen Mitarbeitern des OpEx-Teams am Standort und standortübergreifend zusammen, um Erfahrungen zu identifizieren, teilen und zu implementieren.

Operational Excellence- & IQP-Projekte:
• Projektplanung und –umsetzung
o Planung multipler Projekte zusammen bzw. in Abstimmung mit den Abteilungen und führt diese; stellt die Definition und Erreichung der Meilensteine und Zielerreichung unter Nutzung von OpEx- und IQP-Tools und Methoden sicher.
o Unterstützung des Businesses bei der Identifikation von Kandidaten als IQP-Champions, arbeitet als Mentor und Coach für die IQP-Mitarbeiter und führt diese in die Projektarbeit und Nutzung von entsprechenden Tools ein.
o Unterstützt Projektteams, um die Einhaltung von zeitgerechter und inhaltlich optimaler Ergebnislieferung in Bezug auf die Unternehmensanforderungen zu garantieren.

Operational Excellence & IQP-Prozesse:
• Entwicklung, Zurverfügungstellung und Management der Kommunikation in Bezug auf Operational Excellence-Pläne und –Prozesse. Hält die Teammitglieder im Betreuungsbereich ständig auf dem aktuellen Stand und stellt aktive Unterstützung sicher.
• Management des Projetportfolios mit dem Fokus auf Sicherheit, Qualität, Effizienz und Robustheit von Produkten und Prozessen sowie regelmäßige Berichterstattung von Projektfortschritten der Implementierung.
• Wissensteilung, Nutzung und Unterstützung von Best Practises und Lessons learnt abteilungsübergreifend am Standort und innerhalb des TechOps-Netzwerkes
• Sicherstellung, dass Operational Excellence und IQP in Prozesse und Verhalten der Organisation eingeprägt ist; Schaffung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung.
• Projektselektion und-Priorisierung in Bezug auf Strategien und Kernziele in Abstimmung mit den Standort- und Abteilungszielen.
• Sicherstellung der Integration mit lokalen, regionalen und globalen OpEx-Initiativen (z.B. DRIVE, COGS Leadership, Ideenmanagement).
• Mitarbeiterentwicklung in Bezug auf Operational Excellence: Zurverfügungstellung, Training und Coaching von Projektteams während der Projektlaufzeit, Managementteam, Sponsoren und Steuerungskreismitgliedern und allen Mitarbeitern in relevanten Problemlösungstools (z.B. SMED, Fishbone-Diagrammen, ValueStreamMapping).
- Fachhochschulabschluss als Ingenieur oder Betriebswirt
- Englisch und Deutsch fließend/präsentationssicher in Wort und Schrift
- nachgewiesene erfolgreiche Erfahrung in Changemanagement, Kommunikation, Projektmanagement/Coaching sowie 6-Sigma,
- nachgewiesene erfolgreiche Netzwerktätigkeit und Erfahrung im Kontinuierlichen Verbesserungsmanagement